Month: Juni 2019

Samsung Galaxy S4 Mini Batterieprobleme

Batterieprobleme treten vor allem bei älteren Geräten auf. Mit der Zeit nimmt die Leistung des Smartphones ab, so dass Ihr Akku Ihre täglichen Aktivitäten nur noch schwer unterstützen kann, oder im schlimmsten Fall ist samsung s4 mini defekt oder wird der Akku defekt und kann nicht mehr verwendet werden.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Galaxy S4 Mini nur dann normal funktioniert, wenn er an ein Ladegerät angeschlossen ist, ist der Akku Ihr Problem. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Batterie ersetzen, damit Sie Ihren lokalen Samsung Store besuchen können.

Samsung Galaxy S4 Mini Batterieprobleme
Lassen Sie sich vom Alter Ihres Galaxy S4 Mini nicht abschrecken – es kann immer noch funktionieren!

Hard-Reset

Ein Hard-Reset ist eine der besten Optionen, wenn Ihr Handy nicht richtig eingeschaltet ist. Dadurch werden alle Daten, die Sie auf Ihrem S4 Mini gespeichert haben, wie Fotos, Videos, Musik und Kontakte, gelöscht. Sie sollten daher eine Sicherung Ihres Geräts in Betracht ziehen, bevor Sie mit dieser Option beginnen.

Für einen Hard-Reset müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Smartphone vollständig ausschalten. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärkewippe, die Home-Taste und die Sperrtaste. Sobald die S4 Mini vibriert, lassen Sie die Sperrtaste los und halten Sie die beiden anderen Tasten gedrückt.

Ein Hard-Reset ist eine großartige Idee, aber seien Sie vorsichtig – es kann einige Schäden verursachen.

Starten Sie Ihr Samsung Galaxy S4 Mini neu.

Wenn Ihr Smartphone sofort auflegt, sobald Sie es einschalten, kann ein Neustart helfen, das Problem zu lösen. Diese Technik ist ideal, um App-Fehler, Langsamkeit und andere Probleme zu beseitigen, die verhindern, dass sich das Galaxy S4 Mini richtig verbindet.

Halten Sie die Sperrtaste gedrückt, bis das Optionsmenü erscheint. Alles, was Sie dann tun müssen, ist auf Zurücksetzen zu tippen, um den Prozess zu starten.

Nur weil ein Smartphone das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, bedeutet das nicht, dass Sie sofort upgraden müssen.

Eine weitere Alternative zur Behandlung von Abstürzen besteht darin, den System-Cache zu bereinigen. Dadurch kann das Telefon von einer Reihe von Fehlern befreit werden, die die ordnungsgemäße Funktion des Geräts beeinträchtigen.

Um den Cache zu leeren, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Handy vollständig ausgeschaltet ist. Drücken Sie dann die Lautstärkewippe, die Home-Taste und die Sperrtaste gleichzeitig. Sobald die S4 Mini vibriert, lassen Sie die Sperrtaste los und halten Sie die beiden anderen Tasten gedrückt.

Das Optionsmenü sollte sich dann öffnen. Wählen Sie mit den Lautstärketasten die Option Cache Partition löschen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Sperrtaste.
Leeren Sie Ihren Cache, um mehr aus Ihrem Smartphone herauszuholen.

Technische Unterstützung

In schwerwiegenderen Fällen wird es leider nicht möglich sein, Ihr Handy ohne die Hilfe eines Spezialisten wiederherzustellen. Dies kann durch ein beschädigtes System, Probleme mit Updates oder sogar Hardwarefehler der Galaxy S4 Mini verursacht werden.

Wenn keine der oben genannten Lösungen Ihr Problem löst, bringen Sie Ihr Mobiltelefon unbedingt zu einem von Samsung autorisierten Servicezentrum.
Das sind unsere besten Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Samsung Galaxy S4 Mini reibungslos läuft, aber es muss noch einige andere da draußen geben, die wir verpasst haben. Welche Probleme sind mit Ihrem Galaxy S4 Mini aufgetreten? Wie hast du sie gelöst? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen.

Was tun, wenn Ihr PC nicht einzuschalten scheint?

Unter den vielen Möglichkeiten, wie ein Computer nicht eingeschaltet werden kann, ist ein vollständiger Stromausfall selten der schlimmste Fall. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr PC aufgrund eines ernsthaften Problems bzw. laptop bekommt keinen strom, aber es ist unwahrscheinlich.

Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum ein Desktop-, Laptop- oder Tablet-Computer nicht eingeschaltet werden kann, daher ist es sehr wichtig, dass Sie eine vollständige Fehlerbehebung durchführen, wie wir sie unten beschrieben haben.

Was tun, wenn Ihr PC nicht einzuschalten scheint?

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt
Erforderliche Zeit: Überall, von Minuten bis zu Stunden, je nachdem, warum der Computer keinen Strom erhält.

Was Sie brauchen werden:

Ihr AC-Netzteil, wenn Sie Probleme bei der Fehlersuche an einem Tablett oder Laptop haben, und möglicherweise einen Schraubendreher, wenn Sie an einem Desktop arbeiten.

Hauptgrund

Ob Sie es glauben oder nicht, der Hauptgrund, warum ein Computer nicht einschalten wird, ist, dass er nicht eingeschaltet war!

Bevor Sie mit der zeitaufwändigen Fehlersuche beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Netzschalter und Netzschalter Ihres Computersystems eingeschaltet haben:
Ein-/Aus-Schalter, der sich normalerweise auf der Vorderseite des Gehäuses eines Desktop-Computers oder auf der Oberseite oder Seite eines Laptops oder Tabletts befindet.
Netzschalter auf der Rückseite des Computers, normalerweise nur auf einem Desktop.
Schalten Sie die Stromleiste, den Überspannungsschutz oder die USV ein, wenn Sie eine davon verwenden.

Stromkabelverbindung prüfen

Überprüfen Sie, ob die Stromkabelverbindungen des Computers getrennt sind. Ein loses oder nicht angeschlossenes Netzkabel ist einer der Hauptgründe, warum ein Computer nicht eingeschaltet wird.

Auch wenn Ihr Computer mit einer Batterie betrieben wird, sollten Sie sicherstellen, dass das Netzteil richtig angeschlossen ist, zumindest während der Fehlersuche. Wenn Sie Ihren Computer regelmäßig angeschlossen halten, aber er hat sich gelöst und jetzt ist der Akku leer, wird Ihr Computer aus diesem Grund möglicherweise nicht mit Strom versorgt.

Schließen Sie Ihr Tablett, Ihren Laptop oder Desktop direkt an die Wand an, wenn dies noch nicht geschehen ist. Mit anderen Worten, entfernen Sie alle Steckdosenleisten, Akkubackups oder andere Stromverteilungsgeräte zwischen Ihrem PC und der Steckdose.

Wenn Ihr Computer anfängt, Strom zu erhalten, nachdem er dies getan hat, bedeutet das, dass etwas, das Sie aus der Gleichung entfernt haben, die Ursache des Problems ist, so dass Sie wahrscheinlich Ihren Überspannungsschutz oder andere Stromverteilungsgeräte ersetzen müssen. Auch wenn sich nichts verbessert, setzen Sie die Fehlersuche mit dem an die Wand angeschlossenen Computer fort, um die Dinge einfach zu halten.

Lampentest

  • Führen Sie einen „Lampentest“ durch, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung über die Wand erfolgt. Ihr Computer wird nicht eingeschaltet, wenn er nicht mit Strom versorgt wird, also müssen Sie sicherstellen, dass die Stromquelle ordnungsgemäß funktioniert.
  • Wir empfehlen nicht, eine Steckdose mit einem Multimeter zu testen. Manchmal kann ein ausgelöster Schalter gerade genug Strom verlieren, um die richtige Spannung am Messgerät anzuzeigen, so dass Sie davon ausgehen können, dass Ihre Stromversorgung funktioniert. Eine echte „Last“ auf die Steckdose zu legen, wie eine Lampe, ist eine bessere Option.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Spannungswahlschalter der Stromversorgung korrekt eingestellt ist, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden. Wenn die Eingangsspannung für das Netzteil (PSU) nicht mit der richtigen Einstellung für Ihr Land übereinstimmt, wird Ihr Computer möglicherweise überhaupt nicht eingeschaltet.
  • Entfernen Sie den Hauptbatterie in dem Laptop oder Tablett und verwenden Sie nur Wechselstrom. Ja, es ist völlig in Ordnung, Ihren tragbaren Computer ohne installierten Akku zu betreiben.
  • Wenn sich Ihr Computer nach dem Ausprobieren einschaltet, bedeutet dies, dass Ihr Akku die Ursache des Problems ist und Sie ihn ersetzen sollten. Bis Sie es ersetzt bekommen, können Sie Ihren Computer benutzen, solange Sie sich in der Nähe einer Steckdose befinden!
  • Überprüfen Sie die Steckdose am Laptop oder Tablet sorgfältig auf Beschädigungen. Überprüfen Sie, ob gebrochene/gebogene Stifte und Ablagerungen vorhanden sind, die den Computer daran hindern könnten, Strom zu bekommen und den Akku aufzuladen.
  • Abgesehen von der Beschränkung eines gebogenen Stiftes oder der Reinigung von Schmutz, werden Sie wahrscheinlich die Dienste eines professionellen Computer-Reparaturdienstes in Anspruch nehmen müssen, um alle größeren Probleme zu beheben, die Sie hier sehen. Entfernen Sie unbedingt den internen Akku des Laptops, um Schockgefahr zu vermeiden, wenn Sie selbst daran arbeiten.
  • Ersetzen Sie das Netzkabel des Computers oder das Netzteil. Auf einem Desktop ist dies das Ergebnis.